Der Science-Pub-Münster – Neues aus der Wissenschaft, Medizin oder Technik  genießen – bei einem Bier, einem Wein, Saft oder Wasser und Delikatessen aus der Küche des Aposto – Pizza, Pasta und mehr.

nächster Termin:    Montag 15. Oktober 2018,  19:00 im Aposto (s.u.)

                                              doors open 18:00 Uhr

                                                       Eintritt frei

„Internationale Verhandlungen im Kontext der Unverbindlichkeit“

Prof. Dr. Erwin Amann

Lehrstuhl für Mikroökonomic, Universität Duisburg-Essen

                Gerade aktuell sieht man wieder, wie wenig internationale Abkommen Wert sind,  solange es keine supranationale Institution gibt, welche die Einhaltung gegebenen- falls auch mit Sanktionen durchsetzt. Die größte Schwäche etwa internationaler Klima-abkommen ist, dass sie statisch sind und auf Verbindlichkeit vertrauen, obwohl sie keinerlei Anreize implementieren. Die Spieltheorie bietet die Methodik, sich mit Glaub-würdigkeit und Anreizwirkungen auseinanderzusetzen und kann damit grundsätzlich neue Ansätze entwickeln, selbst wenn keine übergeordneten Instanzen existieren, ver- bindliche Absprachen durchzusetzen.

Moderation: Prof. Dr. Erich Bornberg-Bauer, Inst. f. Evolution u. Biodiversität, WWU Münster

                                 !  Achtung neue location  !

                                    Science-Pub-Münster

                                         jetzt im   Aposto

Münster, Alter Steinweg 21.   Dort ist eine Kneipenzeile mit dem Besitos und Aposto (neben dem TK Maxx (im ehem. Kiffe-Pavillon).

Der Event-Raum des Aposto liegt dabei schon an der Mauritzstraße, dem Schlaun-Gymnasium und, schräg, der Haifischbar gegenüber.

Parken kann man gut im Parkhaus-Alter Steinweg. Mit dem Bus (viele Linien) fährt man zum Bült oder zur Eisenbahnstraße; von beiden Haltestellen geht man 5 bis 10 Minuten.