Der Science-Pub-Münster – Neues aus der Wissenschaft, Medizin oder Technik  genießen – bei einem Glas Wein oder Bier, bei Tapas oder anderen Köstlichkeiten.

Nächster Science-Pub-Münster am Montag, 16. Juli

 

Virtuelle Realität und wie unser Körper die Wahrnehmung gestaltet

Dr. Eckart Zimmermann

Biologische Psychologie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Wie fühlt es sich an, aus dem Körper herauszutreten und sich selbst von außen zu betrachten? Moderne virtual reality-Methoden ermöglichen es, die Perspektive der sinnlichen Wahrnehmung vom Körper zu trennen. Somit kann man u.a. sich selbst von außen betrachten und damit ungewöhnliche Erfahrungen machen. Die Forschung kann diese Methoden nutzen, um besser zu verstehen, wie unsere Wahrnehmung durch den eigenen Körper und dessen motorische Handlungen gestaltet wird. Dadurch werden neue Wege eröffnet, das Zusammenspiel von Wahrnehmung und Handlung wissenschaftlich erfassen zu können.

Die Moderation hat Dr. Peter Blaesse, Institut für Physiologie I der WWU-Münster

                Im Café IDÉAL            (Münster, Beginengasse)

                                     open 18:00 h

                        klar:          EINTRITT FREI !

. . ..  und nach dem Vortrag gibt es genug Gelegenheit mit dem Referenten reden.